Salzbar

Die Salzbar ist das Aushängeschild des Hotels Gude. Die Namen “Gude” und “Pfeffermühle” stehen für anspruchsvollste Gastronomie und das seit über drei Generationen. Wer einmal Gast der Salzbar war, der wird wieder kommen. So wie die Gastronomie dem Gaumen schmeichelt, so tut es der Raum mit dem Auge. Edelstes Makassar-Ebenholz durchzieht die gesamte Bar und wurde lediglich mit rotem Leder und hinterleuchteten Glasflächen kombiniert. Auch hier realisierte Baum & Söhne die Entwürfe von Bieling & Bieling Architekten.