Im Zeitalter der digitalen Medien, der virtuellen Postfächer und sekundenschnellen Kontaktierung könnte man meinen, der Sekretär sei ein Möbel aus der guten, alten Zeit, die schon längst vorbei, etwas verstaubt und weithin vergessen ist. Doch dem ist nicht so. So wie viele von uns selbst im 3. Jahrtausend noch immer Bücher lesen, schreiben wir auch heute noch mit der Hand. Ein gutes Papier, ein funktionierendes Schreibwerkzeug und ein zum Schreiben geeignetes Möbel, mehr braucht es zum sich Sammeln, Schreiben und Mitteilen nicht.